Aufsichtsrat

Biografien

Oliver Zühlke

 
Stellvertretender Vorsitzender des Aufsichtsrats der Bayer AG
Oliver Zühlke ist seit Juli 2015 stellvertretender Aufsichtsrats-Vorsitzender der Bayer AG. Dem Gremium gehört er seit April 2007 an.

1968 wurde Zühlke in Solingen geboren. Er trat 1985 am Standort Leverkusen in die Bayer AG ein und absolvierte dort eine Ausbildung zum Chemikanten. Während seiner Ausbildung wurde er 1988 Mitglied in der Jugend- und Auszubildendenvertretung, deren Vorsitzender er von 1990 bis 1994 war.

Im Jahre 1994 wurde er freigestelltes Mitglied im Betriebsrat am Standort Leverkusen, dessen stellvertretender Vorsitzender er von 2002 bis 2010 war. Seit diesem Zeitpunkt ist Zühlke Mitglied im Wirtschaftsausschuss der Bayer AG.

Im Jahr 2009 schloss Oliver Zühlke sein Fernstudium zum geprüften Personalreferenten ab. Von 2010 bis 2015 war er Vorsitzender des Betriebsrates am Standort Leverkusen und übernahm zusätzlich verschiedene Funktionen in der IG Bergbau, Chemie und Energie (IG BCE). In ihr fungierte er als Mitglied des Bezirksvorstands, des Landesbezirksvorstand und der Bundesindustriegruppe Chemie sowie als Beirat. Von 2009 bis 2015 war Zühlke zudem Vorsitzender des Bayer-Europa-Forums.

Im Jahr 2014 wurde Zühlke Mitglied im Aufsichtsrat der Bayer Pharma AG. Seit 2015 ist Oliver Zühlke Vorsitzender des Gesamtbetriebsrats der Bayer AG.

Oliver Zühlke ist verheiratet und hat 2 Töchter.

Download Center


 
0
  Datei(en) gesammelt
Download Center öffnen
Letzte Änderung: 9. Februar 2016 Copyright © Bayer AG