Freitag - 9. Juni 2017

CME-zertifizierte Online-Fortbildung:

Mehr Wissen über Mikronährstoffe in der Schwangerschaft und Stillzeit

Bayer unterstützt die Early Nutrition eAcademy beim Modul „Critical Micronutrient during Pregnancy & Lactation”

Leverkusen, 9. Juni 2017 – Um die Versorgung von schwangeren und stillenden Frauen weiter zu verbessern, unterstützt Bayer die kontinuierliche berufsbegleitende Fortbildung medizinischer Fachkräfte auf dem Gebiet der frühen Ernährung und ist dazu eine Partnerschaft mit der Early Nutrition eAcademy (ENeA) eingegangen. Gynäkologen, Kinder- und Allgemeinärzte, Hebammen und Pflegekräfte können an einer kostenlosen Online-Fortbildung zum Thema Mikronährstoffe in der Schwangerschaft und Stillzeit teilnehmen und sich so CME-Fortbildungspunkte sichern.

Basis: internationale Empfehlungen und neueste wissenschaftliche Daten
Die Early Nutrition eAcademy (ENeA) ist eine Kooperation zwischen der Early Nutrition Academy (ENA) und dem Dr. von Haunerschen Kinderspital an der Ludwig-Maximilians-Universität (LMU) München, die eLearning-Module aus dem Bereich frühe Ernährung und Lebensstil für medizinische Fachkräfte bietet. Die einzelnen Module werden von führenden internationalen Experten erstellt. Die Inhalte – Hintergrundwissen und praxisnahe Informationen – basieren auf internationalen Empfehlungen und neuesten wissenschaftlichen Daten. Die Module sind in englischer, chinesischer und türkischer Sprache verfügbar.

Das neue Fortbildungsmodul „Critical Micronutrient during Pregnancy & Lactation“ zielt insbesondere auf die kontinuierliche Fortbildung von medizinischen Fachkräften ab, die engen Kontakt mit schwangeren und stillenden Frauen, ihren Kindern und den jungen Familien haben. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten detaillierte Informationen zu relevanten Mikronährstoffen für Schwangerschaft und Stillzeit, deren biologischer Funktion, und zum physiologischen Bedarf sowie über Konsequenzen für eine optimale Entwicklung des Fötus beziehungsweise des Kindes. Beim erfolgreichen Abschluss des Moduls werden zwölf CME-Fortbildungspunkte auf das Konto des Teilnehmers gut geschrieben.

Die Module können im Internet über den Link https://www.enea.moodle.elearning.lmu.de/ erreicht werden.


Bayer: Science For A Better Life

Bayer ist ein weltweit tätiges Unternehmen mit Kernkompetenzen auf den Life-Science-Gebieten Gesundheit und Agrarwirtschaft. Mit seinen Produkten und Dienstleistungen will das Unternehmen den Menschen nützen und zur Verbesserung der Lebensqualität beitragen. Gleichzeitig will der Konzern Werte durch Innovation, Wachstum und eine hohe Ertragskraft schaffen. Bayer bekennt sich zu den Prinzipien der Nachhaltigkeit und handelt als „Corporate Citizen“ sozial und ethisch verantwortlich. Im Geschäftsjahr 2016 erzielte der Konzern mit rund 115.200 Beschäftigten einen Umsatz von 46,8 Milliarden Euro. Die Investitionen beliefen sich auf 2,6 Milliarden Euro und die Ausgaben für Forschung und Entwicklung auf 4,7 Milliarden Euro. Diese Zahlen schließen das Geschäft mit hochwertigen Polymer-Werkstoffen ein, das am 6. Oktober 2015 als eigenständige Gesellschaft unter dem Namen Covestro an die Börse gebracht wurde. Weitere Informationen sind im Internet zu finden unter www.bayer.de

Die Bayer Vital GmbH vertreibt die Arzneimittel der Divisionen Consumer Health und Pharmaceuticals sowie die Tierarzneimittel der Geschäftseinheit Animal Health in Deutschland. Mehr Informationen zur Bayer Vital GmbH finden Sie unter: www.gesundheit.bayer.de


Zukunftsgerichtete Aussagen
Diese Presseinformation kann bestimmte in die Zukunft gerichtete Aussagen enthalten, die auf den gegenwärtigen Annahmen und Prognosen der Unternehmensleitung von Bayer beruhen. Verschiedene bekannte wie auch unbekannte Risiken, Ungewissheiten und andere Faktoren können dazu führen, dass die tatsächlichen Ergebnisse, die Finanzlage, die Entwicklung oder die Performance der Gesellschaft wesentlich von den hier gegebenen Einschätzungen abweichen. Diese Faktoren schließen diejenigen ein, die Bayer in veröffentlichten Berichten beschrieben hat. Diese Berichte stehen auf der Bayer-Webseite www.bayer.de zur Verfügung. Die Gesellschaft übernimmt keinerlei Verpflichtung, solche zukunftsgerichteten Aussagen fortzuschreiben und an zukünftige Ereignisse oder Entwicklungen anzupassen.

Download Center


 
0
  Datei(en) gesammelt
Download Center öffnen

Ansprechpartner